Hier finden Sie uns

KüchenTreff Küchen + Ideen GmbH & Co.KG
Bertha-Schneyer-Straße 5-9
99867 Gotha

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3621 707714+49 3621 707714

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag09:00 - 18:00
Samstag09:00 - 14:00
Andere Termine gern nach Vereinbarung

Küchenmöbel

Die zahlreichen Kochsendungen im Fernsehen beweisen, dass Deutschland wieder Spaß am Kochen hat. Ort des Geschehens ist bekanntlich die Küche – egal ob modern, klassisch, funktional oder im ländlichen Stil. In der Küche werden die Möbel großen Beanspruchungen wie Hitze, Dampf, Fett, Säuren oder Reinigungsmittel ausgesetzt. Deshalb müssen Materialien neben schönem Aussehen auch Stabilität und vor allem Lebensmittelverträglichkeit gewährleisten.

 

Möbelfronten

Neben den gängigen Kunststoff/Schichtstoff-Fronten werden nach wie vor, jedoch in geringerer Auswahl, Echthölzer angeboten. Zu deren häufigsten Sorten gehören Buche, Ahorn, Birke, Eiche und Kirschbaum. Hauptsächlich finden glatte Möbeloberflächen aufgrund ihrer leichten Reinigung und der modernen Optik immer mehr Liebhaber, jedoch sind auch Kassettenfronten – speziell im Landhausstil – im Sortiment enthalten. In jüngster Zeit sind Hochglanz–Möbeloberflächen der absolute Trend.

 

Kunststoff/Schichtstoff-Fronten

Die Grundplatte der gängigen Möbelfronten ist aus MDF (Mitteldichte Faserplatte) und wird entweder mit Melaminharz oder Kunststofffolie beschichtet. Die Vielfalt an Farben ist dabei unbegrenzt.

Auch die Oberflächenbeschaffenheit kann sehr stark variieren. Fronten welche glatt, glänzend, matt oder mit Holzporen versehen sind, bilden dabei lediglich eine kleine Auswahl an Frontvariationen.

 

 

Echtlack-Fronten

Echtlack Fronten werden in mehreren Arbeitsgängen lackiert, geschliffen und abschließend poliert. Durch diese aufwendige Herstellung entsteht eine Oberfläche, welche ähnlich strapazierfähig ist wie die Lackierung Ihres Autos. Die Echtlack-Front hat den Vorteil gegenüber beschichteten Folien – Glanzfronten, dass sie unempfindlicher und brillanter in der Oberfläche sind. Der Nachteil findet sich allerdings in einem etwas teureren Preis wieder.

 

 

Arbeitsplatten

Die Arbeitsplatte ist ein grundlegender Bestandteil einer Küche und trägt wesentlich zur Optik der Küche bei. Sie fungiert zum einen als Abdeckplatte der Unterschränke, dient dem Abstellen von Materialien und Geräten sowie dem Vorbereiten und Arbeiten während des Kochens. Eine sinnvoll aber auch stilistisch geplante Arbeitsplatte erleichtert das Arbeiten in der Küche entscheidend. Dabei können passend zu Möbel und Geräten unterschiedliche Arbeitshöhen geplant und umgesetzt werden.

 

 

Materialien und Farben

Täglich werden an die Oberfläche der Arbeitsplatten hohe Anforderungen gestellt. Dämpfe, Fette, Öle, Reinigungsmittel und vieles mehr beanspruchen das Material sehr. Neben den am häufigsten verwendeten Kunststoffplatten, Echtholz- sowie Granit- und Kunststeinplatten, werden Glas-Arbeitsplatten seltener in die Küche integriert.

 

Kunststoff

Mittlerweile gibt es unzählige Farben, Dekore und Varianten der Kunststoffplatten. Die Oberfläche ist robust und leicht zu säubern. Des Weiteren ist sie geruchs- und geschmacksneutral, was sehr wichtig bei der Zubereitung von Speisen ist.

 

 

Granit

Der Stein ist das unempfindlichste, jedoch zugleich das etwas teurere Arbeitsplattenmaterial, welches in Küchen verwendet wird. Durch die unterschiedlichen Strukturen und Farbgebungen ist jede Arbeitsplatte ein Unikat. Auch können heiße Töpfe problemlos
auf der Oberfläche abgestellt werden. Granit-Arbeitsplatten benötigen auch eine gewisse Pflege, um daran viele Jahre Freude zu haben.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
@Copyright KüchenTreff Küchen + Ideen GmbH & Co.KG